Darling mit 1626 und 5965

frei nach Bob Danielak und anderen Fans dieses Verstärkers .

 

Das ist also meine Darling Version nach Bob Danielak , Gehäuse ist wieder vom Flohmarkt , Fassungen und die meisten Buchsen waren schon drin . Der Ringkern Trafo ist wieder selber umgewickelt und brummt nicht , trotz seiner Nähe zur Eingangsröhre . Als Treiberröhre habe ich die 5965 gewählt , erstens , weil ich das Rad nicht neu erfinden wollte und zweitens , weil sie so rumlag und ich diese Röhre bisher noch nicht eingesetzt habe .

 

Ansicht von unten , die Cinch - Buchsen und das Netzkabel müssen noch endgültig verdrahtet werden .

 

Draufsicht

 

Rückansicht , über das U - Profil wird ein zweites in Form eines Lochbleches geschoben und verschraubt .

 

Der fertige Darling mit Beyma 8 AGN im Horn , dahinter meine RE 604 Endstufe mit C3g als Treiber , GZ 34 als Gleichrichter und geregelter Anodenspannung mit 85a2 , EF 80 und 2 x EL 86 parallel .